Schwimmen - Aktuelles

DMS – Bezirksligadurchgang im Ansbacher Aquella

19 Mannschaften aus ganz Mittelfranken hatten sich am Samstag früh auf den Weg ins Ansbacher Aquella gemacht um einen Bezirkligadurchgang im 25 m Wettkampfbecken auszutragen. Die SG Mittelfranken(ein Zusammenschluß aus Erlanger und Nürnberger Schwimmvereinen) mit 7 Mannschaften, sowie die SG Fürth, SB Bayern 07, TSV Stein, SV Schwabach, SG Frankenhöhe und der TSV 1860 Ansbach mit je 2 Mannschaften waren am Start. Bei der DMS (Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen) werden die Zeiten in Punkte umgerechnet. Die Mannschaft mit den meisten Punkten kann dann in die Landesliga aufsteigen.Die Schwimmabteilung des TSV 1860 Ansbach richtete diesen Wettkampf aus  und hatte hierzu viele Helfer und je eine Mannschaft bei den Damen und Herren im Aquella. Vom Einschwimmen um 8:00 Uhr bis zum letzten Start um 17:45 Uhr war immerhin ein Mammut-Programm zu absolvieren. Alles verlief nach Plan und die Schwimmabteilung konnte am Ende viel Lob von allen Seiten entgegennehmen.

Weiterlesen

DMS Wettkampf am 18.02.17 im Aquella Ansbach

Die Schwimmabteilung des TSV 1860 Ansbach richtet am

18.02.2017 einen DMS Bezirksligadurchgang im Aquella aus.

Der Einlass ist um um 7:30 Uhr und der Wettkampfbeginn ist um 8:30.

Für die Verpflegung sorgt das Aquella-Bistro sowie ein

Kaffee- und Kuchenverkauf der Schwimmabteilung.

Alle weiteren Informationen finden Sie in der Ausschreibung!

TSV 1860 Ansbach beim 4. Kristall Palm Beach Cup in Stein

Sechs Aktive des TSV 1860 Ansbach starteten am letzten Samstag, dem 10.12. beim Kristall Palm Beach Cup der vom TSV Stein zum vierten Mal ausgerichtet wurde.

Beginn dieser Veranstaltung war zu ungewohnter Zeit am Abend ab 20:30 Uhr. Geschwommen wurden ausschließlich 50 m Strecken auf der 25 m Bahn in den Jahrgängen 2002 und älter. Gewertet wurden jeweils die Jahrgänge 1999 und jünger bzw. 1998 und älter.

Weiterlesen

Schwimmwettkämpfe in Nördlingen und Straubing

Erstmals seit 2011 ging es am letzten Samstag für die Kinder und Jugendlichen der Schwimmabteilung des TSV 1860 Ansbach wieder zu einem Wettkampf.

Ausgesuchtwurde das 2. Nördlinger Nachwuchsschwimmfest bei dem die Schwimmerinnen und Schwimmer auf 4 Bahnen a 25 m an den Start gingen. Insgesamt nahmen 14 Vereine mit 152 Kindern teil. Wichtig waren diesmal nicht so sehr die Ergebnisse, sondern der Einstieg für die Kinder in einen Wettkampf, das heißt die Gegebenheiten wie Ablauf und Organisation kennen zu lernen. So starteten dann je 5 Mädchen und Jungen des TSV Ansbach bei 2 Staffel- und 17 Einzelrennen und bekamen jeweils nach den Wettkämpfen professionelle Auswertungen und Tipps ihrer Trainer Frank Sauer und Alex Janzen.

Das Ergebnis des „Neustarts“ kann sich jedenfalls sehen lassen: In der Jahrgangswertung gab es 4 Gold-, 5 Silber- und 3 Bronzemedaillen und dazu Urkunden für alle Ansbacher Starter.

Gruppenfoto

 

 

 

 

Weiterlesen

24 Stunden Schwimmen 2016 DLRG Ortsverband Hirschaid

Am 8. Und 9. April richtete der DLRG Ortsverband Hirschaid sein neuntes 24 Stunden Schwimmen aus. Der Veranstaltungsort war die Franken Lagune in Hirschaid. Dort startete Andreas Bathge vom TSV Ansbach In der Altersklasse 50. Für seine beachtliche Schwimmstrecke von 20,15 Kilometer erhielt er eine Goldmedaille. In der Gesamtwertung über alle Altersklassen belegte er von 203 Teilnehmern den 5. Platz.

Wir gratulieren Andreas zu seinem Erfolg und wünschen weiterhin viel Spaß beim Training.